Hier finden Sie uns:

Kontakt

Träger

HEC Bildungsakademie GmbH

Königsbrücker Straße 2

01917 Kamenz

Tel. +49 3578 34 46 0

Fax +49 3578 34 46 22

EMail: info-kamenz(at)

hec-ba.de

Kontaktfomular

 

 

Mit den Standorten ..

 

Lauchhammer

Hüttenstraße 1c

01979 Lauchhammer

Tel:  +49 3574 46 46 990

Fax: +49 3574 46 46 991

EMail:

info-lauchhammer(at)

hec-ba.de

 

Kamenz

Königsbrücker Straße 2

01917 Kamenz

Tel.:  +49 3578 34 46 0 

Fax:  +49 3578 34 46 22

EMail: info-kamenz(at)

hec-ba.de

 

 

VIONA

Virtuelle Online-Akademie

Schulstr. 15

02977 Hoyerswerda

Kontakt:

über Standort Kamenz

HEC Bildungsakademie GmbH, Königsbrücker Straße 2, 01917 Kamenz

Anmeldung:

  • per E-Mail an info-kamenz@hec-ba.de
    Buchen Sie Ihre Weiterbildung einfach und schnell per E-Mail. Geben Sie bitte unbedingt den Namen
    des/der Teilnehmer(s) und die vollständige Rechnungsanschrift mit Telefonnummer an.
  • per Fax: 03578 34 46 22
  • per Anmeldeformular (siehe unten)

 

Anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [27.2 KB]

Förderregelung für Weiterbildung während der Kurzarbeit:

 

Unsere aktuellen Angebote:

Erste-Hilfe-Kurse:

(auch für Fahrerlaubnisanwärter)

 

Bitte erfragen Sie die aktuellen Termine über unsere Kontaktmöglichkeiten (siehe linke Spalte)!

 

ErsteHilfe-Step

In Kooperation mit Erste-Hilfe-Schule Oberlausitz

Hygienebeauftragte(r)

 

Kurs: 40h

Termine: auf Anfrage

Hygienebeauftragte(r) Refresher XL + Notfallschulung

 

Kurs: 16h + 2h Notfallschulung

Termine: auf Anfrage

 

Seminarinhalte:

  • Erfahrungsaustausch
  • Mikrobiologie / Parasitologie
  • Noro- / Rotaviren
  • Infektionskrankheiten (MRSA, 3MRGN, 4MRGN, Pseudomonas, Aeruginosa, Soor ...)
  • Basishygiene
  • Recht
  • Notfallschulungen gemäß MDK, Prüfrichtlinien
  • Reanimation nach ERC-Richtlinien
  • Praktisches Üben der Reanimation
  • Anwendung der Pulsoxymetrie und Sauerstoffgabe in Notfallsituationen
  • Umgang mit der Notfalltasche und Notfallmedikamenten
  • Allergische Reaktionen, Überempfindlichkeit und Anaphylaxie

 

 

Refresh für Hygienebeauftragte(r) XL
Angebot_Refresh_2022.pdf
PDF-Dokument [125.8 KB]

  

 

Notfälle in der Pflege (MDK Notfalltraining)
Angebot_Notfallschulung_MDK_2022.pdf
PDF-Dokument [128.2 KB]

Schulung geeigneter Pflegekräfte zur Erbringung medizinischer Behandlungspflegen der Leistungsgruppe 1 SGB V ("Spritzenschein")

 

Die Teilnehmer erlernen Tätigkeiten der Leistungsgruppe 1 des SGB V in Theorie und Praxis. Nach erfolgreichem Abschluss der schriftlichen und praktischen Prüfung am Ende der Schulung erhält jeder Teilnehmende ein Zertifikat mit entsprechenden Stunden- und Ausbildungsinhalten und einen Spritzenschein.

 

Termine: 24./25./26.06.2024

               23./24./25.09.2024    

               25./26./27.11.2024


Inhalte:

  • Dokumentation in der Pflege
  • Verhalten in Notfällen
  • Krankenbeobachtung
  • Arzneimittellehre / Medikamentengabe
  • Blutdruckmessung / -beurteilung
  • Thrombose- und Kompressionstherapie
  • Diabetes mellitus
  • Subkutane Injektion, Richten von Injektionen


Teilnahmegebühr: 250,00 € pro Teilnehmer (ab Juni 2024)
(Die Bildungsleistung ist entsprechend UStG § 4 Nr. 22a umsatzsteuerbefreit.)

 

Anmeldung: Voranmeldung möglich, Teilnehmerzahl begrenzt

                    Anmeldeformular: siehe oben

 

Weiterbildungen für Einrichtungen

zur Bildung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen

 

Erste Hilfe * Notfallmanagement * Hygienebeauftragte(r)

 

Termine:

Erste Hilfe: auf Anfrage                               

Hygienebeauftragte(r): auf Anfrage           

Refresh für Hygienebeauftragte: auf Anfrage

 

Betreuungskraft nach §§43b, 53c SGB XI
Dauer: 200 Unterrichtsstunden, 80 Std. Praktikum


Schulung wahlweise in Vollzeit (7:30 bis 14:35 Uhr) oder

Teilzeit früh (7:30 bis 10:50 Uhr) / Teilzeit spät (11:05 bis 14:35 Uhr)

 

Kurstermine:

10.06. bis 26.07.2024     01.07. bis 16.08.2024     12.08. bis 27.09.2024

09.09. bis 25.10.2024     14.10. bis 03.12.2024     14.11. bis 20.12.2024     02.12. bis 24.01.2025

 

 

Modul 1 Basiskurs Betreuungsarbeit in Pflegeeinrichtungen (120 Std.):

  • Kommunikation (40 Std.)
  • Krankheitslehre (40 Std.)
  • Pflege/-dokumentation (24 Std.)
  • Erste Hilfe (16 Std.)

 

Modul 2 Betriebspraktikum (80 Std.)

 

Modul 3 Aufbaukurs Betreuungsarbeit in Pflegeeinrichtungen (80 Std.):

  • Vertiefung Kommunikation (8 Std.)
  • Recht (16 Std.)
  • Netzwerk (16 Std.)
  • Hauswirtschaft (8 Std.)
  • Beschäftigung (16 Std.)
  • Bewegung (16 Std.)

 

Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte gemäß §§43b, 53c SGB XI
Dauer: 16 Unterrichtsstunden

 

Termine:

08./09.07.2024     19./20.08.2024

16./17.09.2024     21./22.10.2024     11./12.11.2024     16./17.12.2024

 

Inhalte:

  • Reflexion: Erfahrungen aus der Praxis, Neuerungen im Berufsfeld
  • Wissensvertiefung: Betreuungsrecht, Kommunikation und Interaktion, Betreuungsarbeit im Pflegealltag

 

Thema 2023 für die Wissensvertiefung: Aktivierungskompetenz für Immobilbewohner

 

Weiterbildung zum/zur Assistent/-in in der Pflege
Dauer: 400 Unterrichtsstunden, 120 Std. Praktikum


Schulung wahlweise in Vollzeit (7:30 bis 14:35 Uhr) oder

Teilzeit früh (7:30 bis 10:50 Uhr) / Teilzeit spät (11:05 bis 14:35 Uhr)

 

Kursbeginn:

Termine auf Anfrage

 

Inhalte:

Grundkurs Pflege (200 Std.)
Praktikum (40 Std.)
Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB IC) (200 Std., 80 Std. Praktikum)

 

Basiskurs Pflege
Dauer: 200 Unterrichtsstunden


Schulung wahlweise in Vollzeit (7:30 bis 14:35 Uhr) oder

Teilzeit früh (7:30 bis 10:50 Uhr) / Teilzeit spät (11:05 bis 14:35 Uhr)

 

Kursbeginn:

12.06.2024     12.08.2024     09.09.2024

 

Inhalte:

Grundkurs Pflege (200 Std.)

 

Behandlungspflege LG1
Dauer: 120 Unterrichtsstunden, 40 Std. Praktikum


Schulung wahlweise in Vollzeit (7:30 bis 14:35 Uhr) oder

Teilzeit früh (7:30 bis 10:50 Uhr) / Teilzeit spät (11:05 bis 14:35 Uhr)

 

Termine:

29.08. bis 25.09.2024     29.10. bis 27.11.2024

 

Inhalte:

  • Grundlagen der ganzheitlichen Pflege
  • Rechtliche Grundlagen
  • Gesundheits-/Arbeits-/Brandschutz
  • Grund-/Behandlungspflege

 

Senioren- und Demenzbegleiter
Dauer: 520 Unterrichtsstunden, 80 Std. Praktikum

 

Kursbeginn:

Termine auf Anfrage

 

Inhalte:

  • Grundlagen Pflege (200 Std.)
  • Betreuungskraft (200/80 Std.)
  • Vertiefung Demenz (40 Std.)
  • Interkulturelle Kompetenz (40 Std.)
  • Gesundheits-/Arbeits-/Brandschutz (40 Std.)

 

Seniorenhelfer
Dauer: 240 Unterrichtsstunden

 

Kursbeginn:

Termine auf Anfrage

 

Inhalte:

  • Basis Psychologie (40 Std.)
  • Fachtheorie Pflege, Gesundheit, Recht (64 Std.)
  • Freizeitgestaltung (40 Std.)
  • Praktische Arbeit (40 Std.)
  • Erste Hilfe (16 Std.)
  • Existenzgründung (40 Std.)

 

Seniorenhelfer berufsbegleitend:

Dauer: 160 Unterrichtsstunden (UE)

Termine: Montag 4 UE, Sonnabend 8 UE

 

 

Seniorenhelfer_Maßnahmeflyer.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Druckversion | Sitemap

© 2024 HEC Bildungsakademie GmbH